MSTZ BEHÖRDEN

Den Spezialkräften von Polizei und Bundeswehr steht eine über 600qm große Fläche für das trainieren mit Farb- Markierungssystemen zur Verfügung. Diese ist unter anderem mit mehreren Breacher-Türen die sich Aufbrechen, Pressen, Rammen und Aufschießen lassen, ausgestattet. Lowlight- Nolight Training kann rund um die Uhr durchgeführt werden. (Zugelassen für Force on Force Training Munition)
Die Messer Waffenhandel und Sicherheits GmbH mit Büchsenmacherwerkstatt sowie die Firma Holsterwerk sind ebenfalls in der Hassia Fabrik untergebracht, beide Unternehmen beliefern Bundesweit Polizei und auch Bundeswehr mit verschiedensten Ausrüstungsgegenständen.

Das MSTZ bietet Behörden wie Polizei und Zoll sowie Berufswaffenträgern in der zivilen Sicherheit innovative Trainingsmöglichkeiten. Neben den beiden Raumschießanlagen stehen unseren Besuchern mehrere moderne Seminar- und Schulungsräume zur Verfügung.

Auch sportliche Trainingseinheiten können bei uns in speziell dafür ausgelegten Räumlichkeiten durchgeführt werden. Insgesamt ist ein umfangreiches und modulares Training möglich.

Weiterführende Informationen über die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten für Behörden und Berufswaffenträger können ausdrücklich nur auf Anfrage erteilt werden.

2021 © Schiess- und TrainingsZentrum Messer